Freitag, 2. März 2012

[Neuzugang] Die ersten neuen Bücher im März. :)

Es sind mal wieder ein paar Neuzugänge bei mir eingetrudelt.

Gestern kam bereits ein Buch vom Kunstmann Verlag an, mit dem ich nicht mehr gerechnet hatte.
The Corner von David Simon & Ed Burns


"Brennpunkt Baltimore: Crack und Heroin überfluten die Straßen Amerikas. An der berüchtigten Ecke von West Fayette und Monroe Street wird sieben Tage die Woche 24 Stunden am Tag auf offener Straße gedealt - der Drogenhandel ist der ökonomische Treibstoff einer sterbenden Nachbarschaft mitten in der Stadt. Durch die Augen einer zerbrochenen Familie - drogensüchtiger Eltern und ihres Sohnes DeAndre McCullough - zeigt uns The Corner die harte Realität der Drogenkultur und ergreifende Szenen von Hoffnung, Mitgefühl und Liebe, an einem Ort, den Amerika schon längst abgeschrieben hat."


Dann zwei Mängelexemplare die ich mir heute bei meiner Buchhandlung des Vertrauens gekauft habe. :)

Die Hüter der Wolken von Kristin Falck

"Die Fürstentochter Lärka steht eine arrangierte Ehe bevor. Als Vasall eines machtgierigen Umstürzlers, der den rechtmäßigen Thronfolger Jaduins vertrieben hat, muss ihr Vater die einzige Tochter umsichtig verheiraten. Doch seit dem rätselhaften Tod ihrer Mutter versucht Lärka, sich von seiner erdrückenden Obhut zu befreien. Als ihr der geheimnisvolle Arild begegnet, der mit den Wolken zu sprechen scheint, ahnt sie noch nicht, wie ihr Schicksal durch die Vergangenheit mit seinem verbunden ist und dass Jaduin vor einem Wendepunkt steht, an dem nur sie beide das Schlimmste abwenden können."



Die Spur der Tränen von Ouarda Saillo

"Die gesellschaftliche Realität in Marokko hat sie am eigenen Leib erfahren müssen. Mit ihren Geschwistern lebte sie bei Verwandten, die sie jahrelang misshandelten und demütigten. Ihre Mutter war vom Vater ermordet worden. In ihr wuchs die Wut auf ein soziales System, in dem die Frauen Menschen zweiter Klasse sind. Offen und schockieren erzählte Quarda Saillo davon in ihrem Bestseller Tränenmond. Jetzt berichtet sie von den Mühen der Integration in Deutschland, von den Bedrohungen gegen sie. Denn Missstände in Marokko anzuprangern ist ein Tabu. Besonders tragisch ist die Rolle des petites bonnes, jener jungen Sklavinnen, die der Willkür ihrer Besitzer ausgeliefert sind, häufig geschwängert und elend in die Gosse gejagt werden. Dies ist das Buch einer Frau, die stark genug geworden ist, für sie zu kämpfen."

Dann lagen heute auch wieder 3 Päckchen für mich in meinem Zimmer.  Sternenfeuer von Amy Kathleen Ryan, Reziexemplar vom Pan Verlag. :)


"Du wirst angegriffen.
Du wirst enführt.
Du wirst belogen.
Aber gibst du auf?
Niemals!"





Dann noch ein Lovelybooks-Gewinn worüber ich mich sehr freue Clockwork Spiders von Corina Bomann - besonders toll, das Buch ist signiert und es war ein Lesezeichen sowie eine Autogrammkarte enthalten. :)

"London 1888: Die siebzehnjährige Viloet ist nicht so geraten, wie es sich ihr Vater, Lord Adair, wünscht. Sie hat sich in den Kopf gesetzt, eine berühmte Erfinderin zu werden, und schleicht Nachts heimlich zu ihrem Labor. Ihr zur Seite steht nur Butler Alfred, der auch als Leibwächter fungiert. Gemeinsam decken sie eine Verschwörung auf: Mit künstlichen Giftspinnen werden königinnentreue Personen ermordet - und auch Königin Viktoria selbst ist in Gefahr! Der geheimnisvolle Fremde mit der Augenklappe, den Violet gleichzeitig gefährlich und auch unwiderstehlich findet, schein dabei sehr verdächtig.."


Dann noch ein Buch von Dani von Buchbegegnungen. :) Unterland von Anne O. Voorhoeve

"Deutschland 1945. Kurz vor Kriegsende wird Heloland von Bomben zerstört. Die zwölfjährige Alice und ihre Familie fliehen von der Insel und lassen alles zurück, was ihnen wichtig ist. In Hamburg finden sie Unterschlupf.
Doch die neue Zeit, die sich Frieden nennt, stellt sich vor immer neue Herausforderungen: Hunger und Kälte, Schwarzmarkt und Hamsterfahrten, das Leben unter einer Besatzungsmacht - und mit Menschen, die bleischwere Geheimnisse hüten. Trotz allem behält Alice ihr Ziel fest im Blick. Eines Tages wird sie auf ihre geliebte Insel zurückkehren."



Kommentare:

  1. Ich bin so gepannt, was du über 'Sternenfeuer' erzählen wirst. Und 'Clockwork Spiders', das Buch sehe ich nämlich grade zum ersten Mal.

    Viel Spaß mit deinen neuen Schätzen. LG

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bücher! :) Sternenfeuer ist auch diese Woche bei mir angekommen und ich bin schon gespannt darauf.
    Lg Steffi

    AntwortenLöschen