Samstag, 31. März 2012

[Tag] Gleich zwei mal. ;D

So ich bin wieder da, hatte die letzte Woche nicht wirklich viel Zeit und dann war auch noch unser Internet weg..

Dann sehe ich, dass ich gleich zwei mal von Cupcatz getaggt wurde. :)

Filmstöckchen:

Regeln:
1. Verlinke die Person, die dich getaggt hat.
2. Beantworte die Fragen, die dir gestellt wurden.
3. Tagge anschließend 5 weitere Leute.
4. Gib den Personen Bescheid, die getaggt wurden.
5. Stelle anschließend 5 Fragen an die, die getaggt wurden.



~ Welchem Film hebst du dir für deine Kinder auf?
 Alle meine Disneyfilme, ohne die sollen meine zukünftigen Kinder, wenn es denn welche gibt, nicht aufwachsen! :)
~ DVD oder Kino?
 Ich mag beides, Kino ist für mich immer was besonderes, was ich auch nicht allzu oft mache und DVD ist gemütlicher vor allem weil man da auch nicht unbedingt leise sein muss.
~ Hast du einen Film mit dem du etwas Besonders verbindest?
 Bernard und Bianca, einfach weil er für mich Kindheit pur bedeutet und ich sehr an meine Kindheit hänge. :) 
~ Schon mal bei einem Kinofilm geweint? Wenn ja welcher?
 Nein, im Kino würde ich wohl auch niemals weinen, das kann ich nur wenn ich ganz alleine bin. ;)
~ Lesen oder sehen?
 Auch beides, wenn ich aber definitiv mehr lese als sehe. ;)


Meine Fragen:

Welchen Film hast du zuletzt im Kino gesehen?
Welche Buchverfilmung hat dich überrascht - ob positiv oder negativ ist egal?
Welches Buch hätte niemals verfilmt werden sollen?
Welches Buch muss unbedingt verfilmt werden?
Welchen Film hast du zuletzt gekauft?

Beim Fragen ausdenken bin ich nie sonderlich kreativ. ;b

Ich tagge:

Also wenn ihr Lust habt, nur zu. :)

________________

Kommen wir zum 2. Tag. :D

Fragen:
Ohne welche Dinge kannst du nicht leben?
Wie wichtig ist bloggen für dich und warum?
Beschreibe dich mit 5 Worten
Welcher Blog ist dein Lieblingsblog und warum?
Stadt oder Land und warum?

Meine Antworten:

- Ich kann definitiv nicht ohne meine Schwester leben, sie ist mir das wichtigste auf der Welt, generell bedeutet mir Familie sehr viel. :)
Dann möchte ich nicht auf meine Disneyfilme verzichten müssen, sowie ich auch nicht auf Supernatural verzochten könnte.
Aus meine Fantasie, sowie meine Bücher wäre das Leben auch nur halb so schön.
Und natürlich möchte ich meinen Schatz der Zeit nicht missen. ;)

- Bloggen ist für mich sehr wichtig geworden, es macht mir Spaß und Freude. Durchs bloggen bin ich auch zum lesen motiviert und es hat meine Liebe zu den Büchern neu entfacht - hatte davor seit ein paar Monaten eine Leseflaute.. ;)
Außerdem habe ich durchs bloggen viele nette Leute kennengelernt, die genau so viel Spaß am lesen haben wie ich - toll. :D

- Humorvoll, ängstlich, dickköpfig, schüchtern, egoistisch.. Ja das ist ganz treffend. ;b

- Hab keinen, möchte auch gar keinen speziell hervorheben, da es viele tolle Bücherblogs gibt, auf denen ich mich gerne aufhalte. :)

- Kleinstadt, das Landleben wäre mir zu ruhig, das Großstadtleben zu tubulent, außerdem würde ich mich wohl ständig verlaufen..^^

Und weil ich nicht weiß wen ich taggen soll, bzw. ich auch einfach zu faul bin neue herauszusuchen werde ich hier wieder die gleichen taggen. :)
Könnt dann ja beide machen oder euch einen aussuchen - wie ihr mögt! :D

Ich tagge:

1 Kommentar:

  1. In bin wieder da mit meinem Blog (:
    Leider gab es bei den neusten Posts keinerlei Regungen, deshalb dachte ich, dass ich dich mal darauf aufmerksam mache ^_^
    Es gibt eine Rezension zu "Dschungelkind" und eine Review zur The Hunger Games Reihe. Besonders zu Letzterem würde mich deine Meinung zu meiner Meinung interessieren :)
    Und ich habe mir etwas neues ausgedacht, um auch inhaltlich tiefer in die Bücher einzusteigen: Ein Roman in Zitaten. Würde dich so etwas interessieren? Denn ich habe bereits den ersten fertig.
    Liebe Grüße
    Dani
    http://herzgeschichten.blogspot.de/

    AntwortenLöschen