Mittwoch, 23. Mai 2012

[Neuzugang] Ich war Shoppen.. :)

So ich war schon am Montag in der Stadt und habe meine liebste Buchhandlung aufgesucht. :) Es war mal wieder total schwierig mich zu entscheiden, aber letztendlich bin ich dann doch zufrieden mit meiner Ausbeute.. Auch wenn ich gerne noch 20 weitere Bücher mitgenommen hätte (naja eigentlich mehr als 20 ;))

Entschieden habe ich mich für Der Nachtzirkus von Erin Morgenstern bei dem Buch war ich mir auch schon von Anfang an sicher, dass es einfach mitkommen muss. :)

"Er kommt ohne Ankündigung und hat nur bei Nacht geöffnet: der Cirque des Rêves – Zirkus der Träume. Um ein geheimnisvolles Freudenfeuer herum scharen sich fantastische Zelte, jedes eine Welt für sich, einzigartig und nie gesehen. Doch hinter den Kulissen findet der unerbittliche Wettbewerb zweier verfeindeter Magier statt. Sie bereiten ihre Kinder darauf vor, zu vollenden, was sie selber nie geschafft haben: den Kampf auf Leben und Tod zu entscheiden."



Mich für ein zweites Buch zu entscheiden war da schon schwieriger, ich hatte "Die Bestimmung" in der Hand und "Dark Canopy", dann noch "Touched" und viele weitere, konnte mich aber nicht entscheiden welches denn nun mit soll und dann entdecke ich ganz oben im Regal Memento: Die Überlebenden von Julianna Baggott. Als ich das gesehen habe musste ich an Mini denken und daran wie begeistert sie von dem Buch gesprochen hat, weshalb ich es dann einfach mitgenommen habe und ich bin schon sehr gespannt. :)

"Eine amerikanische Stadt, neun Jahre, nachdem die Bomben fielen. Majestätisch thront die Kuppel des Kapitols über den Trümmern - in ihr leben die Reinen, die Makellosen. Sie wurden auserwählt, eine neue, bessere Menschheit zu begründen. Unten in der Stadt kämpfen alle Übrigen ums Überleben. Auch die 16-jährige Pressia hat es schwer, sich und ihren Großvater durchzubringen. Und dann soll sie auch noch eingezogen werden, um für das grausame Militärregime zu arbeiten, das Angst und Schrecken in der Stadt verbreitet. Als sie den Verschwörungstheoretiker Bradwell kennenlernt, scheint das zunächst ihre Rettung zu sein. Er kennt den Untergrund und hilft ihr, unterzutauchen. Doch dann wird sie erwischt..."


Dann war auch nur noch Kleingeld übrig, da auch noch eine weitere Disney DVD bei mir einziehen durfte (Bambi 2: Der Herr der Wälder *_*) daher habe ich mir noch ein Mängelexemplar gekauft, ich komm da ja nie dran vorbei, irgendwas findet sich immer und für 3,50€ meckere ich garantiert nicht rum. :D
Die Girls von Riad von Rajaa Alsanea

"Rajaa Alsanea ist die neue weibliche Stimme Arabiens. Mutig wie Scheherazade schreibt sie in ihrem Roman von der delikaten Gratwanderung junger Frauen zwischen Liebe, Sex und islamischer Tradition. Sie erzählt davon, worüber geschwiegen werden muss: Von vier jungen Frauen, die leben und lieben wollen und es nicht dürfen, weil die Tradition für Frauen kein Glück vorsieht."

Interessante Thematik, bin gespannt wie es mir gefällt. :)

Das waren aber nicht die einzigen Neuzugänge die ich in letzter Zeit bekommen habe. Letzte Woche kam Stolz und Vorurteil von Jane Austen bei mir an. Das Buch wurde von Jayzed auf Lovelybooks verlost und ich hatte Glück. Da ich das Buch schon seit Ewigkeiten lesen und besitzen wollte, habe ich mich tierisch gefreut. Außerdem habe ich von ihr auch noch ein schönes Lesezeichen bekommen, passend zu meinem Sternzeichen Krebs. <3

"Es ist eine allgemein anerkannte Wahrheit, daß ein Junggeselle im Besitz eines schönen Vermögens nichts dringenderes braucht, als eine Frau!" In diesem Falle ist der reiche Freier Mr. Darcy, der auf einem Ball Elisabeth, die intelligente Protagonistin unseres Romans, kennenlernt. Zuerst findet sie nichts als Verachtung für diesen hochmütigen Schnösel und sein abfälliges Gehabe.
Elisabeths Mutter, eine geldgierige Dame, sähe nichts lieber, als die Verheiratung ihrer Tochter und den damit verbundenen gesellschaftlichen Aufstieg. Vater Bennet, in langjährigem Ehepandämonium zum Zyniker geworden, hält sich aus allem raus. Darcy wiederum verachtet die Bennets ihrer Vulgarität und ihres niedrigen Standes wegen. Ein Happy-End scheint ausgeschlossen - doch es kommt anders."

Und ich habe noch Feuer & Glas: Der Pakt von Brigitte Riebe bekommen. :)


"Für die sechzehnjährige Milla scheint die Zeit stehen zu bleiben, als sie an einem heißen Frühlingstag dem jungen Gondoliere Luca begegnet. Wie ein Aristokrat aus einer anderen Zeit gleitet er, gemeinsam mit einer Katze, auf einer blauen Gondel durch einen stillen Kanal. Milla ist verzaubert und kann den jungen Mann nicht vergessen. Als kurze Zeit später dieselbe geheimnisvolle Katze im kleinen Lokal ihrer Mutter und Tante auftaucht, folgt sie ihr durch die Gassen Venedigs. Sie gelangen zu einem reichen Stadthaus - und Milla sieht Luca wieder. Er ist jedoch nicht allein, und plötzlich wird Milla in den Strudel dunkler Vorkommnisse um das Ende der mächtigen Lagunenstadt gezogen. Stammt sie wirklich von den Feuerleuten ab, die seit jeher gemeinsam mit den Wasserleuten Venedig beschützen? Was empfindet Luca, einer der Wasserleute, wirklich für sie? Und hat all das mit dem Verschwinden ihres Vaters zu tun?"


______________
Ich schulde euch eigentlich noch die ein oder andere Rezensionen, aber derzeit habe ich irgendwie eine Reziflaute.. Einerseits würde ich mich gerne dazu zwingen sie endlich zu schreiben, aber ich denke wenn ich das tue leidet auch die Qualität der Rezensionen, hmpf.. Hat jemand ein Tipp was ich dagegen tun kann? :D

Kommentare:

  1. Oh Nachtzirkus ist auch ein Wunsch von mir :)

    AntwortenLöschen
  2. "Der Nachtzirkus" und "Feuer und Glas" möchte ich auch noch lesen. :)
    "Stolz und Vorurteil" liegt noch auf meinem SUB. ;)
    Viel Vergnpgen beim Lesen. :)

    LG Jessica

    AntwortenLöschen
  3. Memento :-)

    Ich hoffe, es wird dir so gut gefallen wie mir. Ich denke selbst jetzt noch gerne an das Buch zurück ;-)

    Liebe Grüße
    Marleen

    AntwortenLöschen