Dienstag, 24. Juli 2012

[Rezension] Ballade: Der Tanz der Feen

von Maggie Stiefvater
"Auf den ersten Blick könnte man James für einen typischen Teenager halten: Er ist cool und hat stets einen lockeren Spruch auf den Lippen. Aber hinter dieser Fassade verbirgt sich ein sensibler Junge und begnadeter Musiker, der auf der Suche nach der großen Liebe ist. Als James der ebenso schönen wie geheimnisvollen Nuala begegnet, schlägt sein Herz schneller – hat er seine Traumfrau gefunden? Doch Nuala ist kein Mensch, sondern eine Fee, die nur zu James gekommen ist, um ihm ein Angebot zu unterbreiten: Sie kann aus ihm einen berühmten Künstler machen. Natürlich hat der Musenkuss seinen Preis: ein paar Jahre von James’ Leben. Schweren Herzens lehnt er ab, obwohl er sich magisch zu Nuala hingezogen fühlt. Und auch die Fee merkt, dass sie zum ersten Mal verbotene Gefühle für einen Sterblichen hegt.."


Inhalt:
James ist verzweifelt, Deidre erwidert seine Gefühle nicht auf die selbe Weise. Nur die Musik gibt ihm Kraft.
Als dann Nuala in sein leben kommt, ändert sich seine Lage gewaltig. Er empfindet Gefühle die er so noch nie empfunden hat, nicht einmal für Deidre.
Nuala ist eine Fee und sie kommt nicht einfach so zu ihm sondern mit einem unmoralischen Angebot..
Doch auch die Fee selbst entdeckt tiefe Emotionen in sich dir ihre Ansicht und Lebensweise auf den Kopf stellen.,


Cover:
Sowie das Cover vom ersten Teil, gefällt auch dieses hier mir ziemlich gut, es ist kreativ und wunderschön. Nur finde ich halt eben auch, dass es die Feen Thematik nicht so recht widerspiegelt, ist nur die Frage ob es das überhaupt muss? ;)


Meinung:
Der zweite Teil dreht sich rund um James, im ersten Teil hatte er nur eine Nebenrolle, doch nun wird es Zeit, dass auch er sein großes Glück findet. ;)
Anfangs fand ich den Perspektivewechsel von Deidre zu ihm ein wenig schade, da ich gerne noch mehr über Deirdre gelesen hätte, während James allerdings in Lamento eher unscheinbar war und ich ihn als Person kaum wahrgenommen habe, ändert sich dies hier natürlich und er wird einem wirklich sehr sympathisch.

Zu dem fand ich auch die Geschichte an sich interessanter, das fängt schon damit an, dass James in einen inneren Konflikt gerät was Nuala betrifft. 
Sie macht ihm ein Angebot, das schon sehr verlockend für ihn ist, doch er weiß, dass es nicht richtig wäre es anzunehmen. 
Und dennoch kann er nicht von ihr ablassen und jagt ihr hinterher.
Die gesamte Liebesgeschichte, wirkt hier nicht so vorhersehbar und unrealistisch wie die im ersten Teil, auch riesen Pluspunkt.


Ein weiterer toller Punkt ist der Sichtwechsel zwischen James und Nuala, so lernt man beide wirklich kennen und verstehen, gerade was Nuala betrifft ist das denke ich vom Vorteil.
Und natürlich sticht auch in diesem Teil wieder der wunderbare Schreibstil von Maggie hervor, der einfach mitreißt und verzaubert und einem so mit ihn die Geschichte hineinfließen lässt. Er ist toll. :)


Die beiden Teile lassen sich unabhängig voneinander lesen wobei, wenn man beide lesen will sollte wohl mit dem ersten anfangen. ;)


Fazit:
Ein Nachfolgeteil der zu überzeugen weiß und den ersten Teil sogar ein wenig in den Schatten stellt.
Super Buch.


Weitere Informationen:
  • Broschiert: 368 Seiten
  • Verlag: PAN (1. Juni 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3426283727
  • ISBN-13: 978-3426283721

Kommentare:

  1. schönr Rrzi:)
    Lamento war ja eher nicht so meins..

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    eine schöne Rezension! Lamento habe ich zwar bisher auch noch nicht gelesen, aber ich schleiche schon länger um das Buch rum. Und deine Rezension zu Ballade hat mich überzeugt ;)
    Grüße, KQ

    AntwortenLöschen
  3. Neeeeeeein!! Schreib doch sowas nicht! Mein Kindle zittert schon und will dieses Buch nun um jeden Preis haben - der erste Teil hat ja bereits 4 Pandabären bekommen ;-) Gestern habe ich noch genau dieses Buch einer Freundin gezeigt und gesagt: 'Das will ich mir bald mal kaufen' ;-)

    Liebe Grüße
    Marleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Versuch nicht weiter zu widerstehen, kauf es! :D

      Löschen