Freitag, 17. August 2012

[Neuzugang] Immer wollen mir keine Überschriften einfallen. :o

Ich bins noch mal. :D

Ich hätte da mal ein paar neue Bücher, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte. :)


Hier sind sie alle auf einem Blick. :) Besonders freuen tue ich mich über Frostfluch (endlich geht es weiter :D) und Renegade (davon erwarte ich ziemlich viel, Cover und Klappentext sind einfach sehr vielversprechend) aber natürlich freue ich mich ebenso über die anderen beiden. :)

Renegade: Tiefenrausch von  J.A. Souders

"Evies Leben ist perfekt – perfekt geplant und überwacht von Mutter, der Herrscherin über die Unterwasserstadt Elysium. Schon bald soll die 16-jährige über die geheimnisvolle Welt regieren. Doch als sie sich ausgerechnet in ihren Feind verliebt, wird klar, dass das perfekte Leben in Elysium eine einzige Lüge ist. Elysium liegt am Grund des Meeres, abgeschirmt vom Rest der Welt. Dort hat Mutter ein Paradies für all jene Menschen geschaffen, die vor den Kriegen der Oberfläche fliehen konnten. Sie organisiert den Alltag der Bewohner, schützt sie vor Gefahren und regelt sogar die Geburten. Doch dieser Friede wird teuer erkauft – Gefühle sind in Elysium verboten, Berührungen unter Liebenden werden mit dem Tod bestraft. Evie vertraut in dieses System – doch als Gavin, ein Oberflächenbewohner, in ihre Welt eindringt, weckt der junge Mann Zweifel in ihr: Warum plagen sie Erinnerungslücken? Weshalb besteht Mutter auf Evies tägliche Therapie-Sitzungen? Und wieso kann sie sich durch Gavin an Dinge erinnern, die absolut unmöglich sind? Evie erkennt, dass sie Teil eines gewaltigen Plans ist, aus dem es für sie ohne Gavin kein Entrinnen gibt."

Frostfluch von Jennifer Estep

"Gwen Frost lebt. Noch. Denn die Schnitter des Chaos haben es auf sie abgesehen. Und deshalb muss Gwen an der Mythos Academy kämpfen lernen. Ihr Lehrer: der attraktive Logan Quinn, in den Gwen heimlich verliebt ist. Die Komplikationen sind allerdings vorprogrammiert, denn der Spartaner hat ihr bereits zu Anfang des Schuljahres das Herz gebrochen. Ein Skiausflug bietet ihr endlich die willkommene Abwechslung vom harten Training - dort lernt sie den umwerfenden Preston kennen. Bald wird jedoch klar, dass Gwen ganz andere Sorgen hat: Die Feinde der Mythos Academy sind ihr auch außerhalb des Campus auf den Fersen und setzen alles daran, Gwen zu töten. Und zu allem Überfluss scheint auch Preston nicht der zu sein, für den sie ihn hält." 

                                                                                                                                           
Der seltene Vogel von Jostein Gaarder

"Was macht ein Schriftsteller, dessen Romanheld ihm auf Seite 112 eröffnet: »Jetzt will ich mein eigenes Leben führen«? In Jostein Gaarders Erzählung ›Theobald und Theodor‹ weigert sich die Romanfigur, dem Diktat des Autors zu folgen. Theobald versucht stattdessen, den Spieß umzudrehen. Der Schriftsteller seinerseits glaubt, die Situation fest im Griff zu haben, denn schließlich ist es ja seine Idee gewesen, seinen Romanfiguren so viel Freiheit wie möglich zu lassen. Doch er unterliegt einer gefährlichen Täuschung. Diese sowie neun weitere Erzählungen und elf poetische Kurztexte versammelt Jostein Gaarder in seinem Band ›Der seltene Vogel‹. Den Erzählungen ist gemeinsam, daß in ihnen Grenzen überschritten werden – zwischen Leben und Tod, zwischen Traum und Realität, zwischen Zeit und Unendlichkeit. Wie in seinen beiden großen Romanen lässt Gaarder auch in diesem Band früher Erzählungen wieder philosophisches Gedankengut wie selbstverständlich mit einfließen."

Das Haus in der Löwengasse von Petra Schier

"Pauline Schmitz ist Waise. Die 23-jährige ist nach dem Tod ihres Oheims ganz auf sich gestellt, 1823 keine einfache Situation für eine unverheiratete, mittellose Frau im großen Köln. Schließlich kommt Pauline Haushalt des Textilfabrikanten Julius Reuther als Gouvernante unter. Bald entdeckt sie an dem unzugänglichen Witwer überraschende Seiten – und verliebt sich rettungslos. Julius ist jedoch mit der reichen Erbin Frieda von Oppenheim verlobt. Eine Verbindung, die sein Geschäft vor dem drohenden Ruin retten soll."

So das war es nun auch von mir, heute habe ich genug gepostet. :D

Kommentare:

  1. Du hast den Award zwar schon, aber das heißt ja nicht dass ich deinen Blog nicht mag, nicht wahr ;)

    http://seitenakrobatin.blogspot.de/2012/08/award-mein-3-award-d_17.html


    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Ich will auch Frostfluch habeeeen *wein, schnief, schluchz*

    Nur noch 14 Tage und ich darf wieder Bücher kaufen und Frostfluch wird auf jeden Fall dabei sein :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin auch schon super gespannt auf das Buch. :)

      Zwei Wochen vergehen schneller als man denkt, vor allem wenn man sich die Zeit mit guten Bücher versüßt. :)

      Löschen
  3. Du hast Frostfluch schon!???? Wann hast du es bekommen?

    Lieben Gruss, Ise

    AntwortenLöschen
  4. Awww renegarde will ich auch lesen^^

    Echt? Wo liegt da der Unterschied? Nya, habs halt so von Goodreads übernommen aber wenns der Profi sagt änder ich das mal schnell um^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja hab schon ein paar positive Meinungen gehört. :)

      Naja wie das dänische Cover aussieht weiß ich nicht, aber der Titel würde anders lauten. ;D

      Bei goodreads steht doch auch, dass es dutch also niederländisch ist. :D

      Löschen
  5. Tolle Neuzugänge. Besonders "Renegade" spricht mich auch an. Bei "Frostfluch", würde ich gerne noch den ersten Teil lesen, der ja ganz gut sein soll. Wünsche dir viel Spaß beim Lesen :-)

    Liebe Grüße, Diti

    AntwortenLöschen
  6. War so neugierig auf Renegade, dass ich gleich mal reinlesen musste, fängt schon unglaublich gut an. :D

    Frostkuss fand ich anfangs eher schwach, gegen Ende hin hat es sich aber gesteigert, weshalb ich Teil 2 natürlich unbedingt haben musste. :)

    Liebe Grüße
    Svenja

    AntwortenLöschen
  7. Hallo!
    Schönes Blog hast du da! Es gefällt mir sowohl von der Aufmachung, als auch vom Inhalt her. Also bin ich Leserin bei dir geworden.
    Wenn du Lust hast, kannst du gerne einen Gegenbesuch bei mir starten. Ich würde mich freuen!
    LG
    Roxann
    www.roxannhill.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Frostfluch? Renegade??

    Wo wohnst du? Ich muss *hust* dich mal besuchen kommen ;-)

    Liebe Grüße
    Marleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och darüber würde ich mich freuen. :D

      Löschen
  9. Oh wie toll! Das Haus in der Löwengasse werde ich auf jeden, jeden Fall auch lesen. Ich bin so begeistert von Petra Schier, und das ist ja der Auftakt einer neuen Reihe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da bin ich ganz bei dir, was historische Romane betrifft, meine Lieblingsautorin. (:
      Wird auch bald mit dem lesen dran sein. :D

      Löschen
  10. Tolle Bücher! :) Frostfluch habe ich auch diese Woche bekommen. Alle anderen hören sich auch super an. Viel Spaß beim lesen.
    Lg Steffi

    AntwortenLöschen