Donnerstag, 23. August 2012

[Neuzugang] Neuer Bewohner für mein Bücherregal

Heute möchte ich euch ein Buch zeigen, worauf ich mich schon wahnsinnig freue. Es ist nämlich von einer meiner liebsten Autoren, nämlich: Antonia Michaelis - ich bewundere sie für ihre märchenhafte Sprache und ihre Ideen die immer sehr tiefgründig und intelligent verpackt sind. :)

Vielleicht weiß nun schon jemand von euch welches Buch bei mir einziehen durfte? Genau!  

Solange die Nachtigall singt von Antonia Michaelis:

"Nach Abschluss seiner Tischlerlehre begibt sich Jari auf Wanderschaft, um Freiheit und Natur zu genießen. Dabei trifft er auf Jascha, das bezauberndste Mädchen, dem er je begegnet ist, und folgt ihr zu ihrer Enklave mitten im Wald. Gefangen zwischen märchenhafter Schönheit und menschlichen Abgründen wird der harmlose Tischler zum unerbittlichen Jäger." 

Ist das Cover nicht einfach eine Augenweide, dunkel, mystisch und zauberhaft. Kann es kaum abwarten dieses Buch zu lesen. :D

Kennt ihr bereits Bücher der Autorin und wenn ja, seit ihr auch so begeistert von ihr? :)

Kommentare:

  1. Oh wie toll! :)
    Ich habe "Der Märchenerzähler" gelesen und fand es recht gut. :)
    Habe heute "Die Worte der weissen Königin" in der Bücherei gesehen, es aber nicht mitgenommen.. :P
    Aber "Solange die Nachtigall singt" hört sich auch toll an. :)
    Viel Spaß beim Lesen & ich bin gespannt auf deine Meinung.

    LG Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Worte der Weissen Königin, habe ich auch noch nicht gelesen, aber das habe ich noch vor. Allein der Titel ist schon mal wieder klasse. :D
      Der Märchenerzähler fand ich genial. :)

      Bin auch schon ganz gespannt. :)

      Löschen
  2. Bis jetzt habe ich noch nichts von der Autorin gelesen. Aber vielleicht sollte ich das noch nachholen!? ;)
    Und ja, das Cover sieht gut aus. Viel Spaß beim lesen!
    Lg Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja du solltest auf jeden Fall mal gucken ob dich ein Buch von ihr anspricht. :)

      Löschen
  3. Vom "Märchenerzähler" war ich ja damals total begeistert und hab es auch eine ganze Weile zu meinen Lieblingsbüchern gezählt (im Bereich Jugendbuch bleibt es auch darunter). Auch "Die Worte der weißen Königin" hat mir gut gefallen, konnte mich vom Thema und der Story nicht ganz so fesseln, wie der Vorgänger.
    Ich bin gespannt, was uns bei ihrem neuen Werk erwartet und werde es auch so bald wie möglich lesen. Dir wünsch ich schonmal viel Spaß damit ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja unter den Jugendbüchern gehört es auch zu meinen Lieblingen. Nur schaffen es Jugendbücher am Ende doch nicht unter meine allgemeinen Lieblingsbücher, dazu fehlt einfach was.

      Die Worte der weißen Königin, kenne ich ja leider nicht. Aber von der Inhaltsangabe spricht es mich schon sehr an. :) Werde es mir bals mal zulegen müssen, vor allem wenn mir dieses Buch auch so gut gefallen sollte. :D

      Löschen
  4. Ich kenne Antonia Michaelis leider erst vom Hören-Sagen. Schon lange möchte ich "Der Märchenerzähler" lesen und auch dieses Buch tönt wirklich vielversprechend. Und wie du schon geschrieben hast, sieht das Cover wirklich dunkel und mystisch aus.

    lG Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lies der Märchenerzähler unbedingt das Buch ist so wundervoll und einzigartig! :)

      Löschen
  5. Hallo :)
    Na, da freue ich mich schon auf deine Rezension.
    Ich denke auch darüber nach, das Buch zu lesen.

    Mal was anderes: Ich habe dich getaggt und würde mich freuen, wenn du mitmachen würdest!

    http://weltausworten.wordpress.com/2012/08/25/tag-8-dinge-uber-mich-horbucher/

    Liebe Grüße,
    Hasi von Welt aus Worten
    (wir kennen uns von Twitter (; )

    AntwortenLöschen