Dienstag, 21. August 2012

[TAG] Bücherfragen

Ich habe einen Tag entdeckt und zwar auf Filos Blog. Da ich die Fragen ganz interessant finde, wollte ich einfach mal dran teilnehmen. :)


1.) Mit wieviel Jahren hast du angefangen zu lesen?

- Hm, als ich lesen gelernt habe, habe ich auch angefangen mich für Bücher zu interessieren. Anfangs waren es natürlich Bücher mit vielen Bildern und sehr, sehr großen Buchstaben, aber da fing meine Leidenschaft zu Bücher schon an, mein erstes richtiges Buch, wenn ich es mal so bezeichnen darf, war mit 9 und von Astrid Lindgren. (:

2.) Wie bist du aufs Lesen gekommen?

- Durchs Lesen lernen. :)

3.) Welche Genres liest du am meisten?

- Jugendbücher, meistens angehaucht von Fantasy, aber auch viel Zeitgenössiche- und Gegenwartsliteratur. :)

4.) Liest du lieber alleine oder mit jemandem zusammen?

- Mit jemanden zusammen zu lesen würde mir im Traum nicht einfallen, allein schon weil jeder ein unterschiedliches Lesetempo hat, das würde mir mehr als nur auf den Keks gehen. ;)

5.) Kannst du auch lesen, wenn jemand im Hintergrund redet, z.B, wenn du beim Arzt sitzt?

- Es geht schon, so lange die Stimmen nicht zu laut hervordringen. Dann würde ich mich zu leicht ablenken lassen. ;)

6.) Wie viele Bücher liest du im Monat?

- Komplett unterschiedlich, einen bestimmten Richtwert gibt es da nicht..

7.) Wie lange liest du am Tag?

- Kann ich gar nicht sagen, mal lese ich mehrere Stunden und dann mal wieder nur 30 Minuten. Hängt ganz von meiner Stimmung ab.^^

8.) Liest du auch in den Ferien?

- Ja auch wenn ich nicht unbedingt mehr lese als sonst. ;)

9.) Schreibst du auch selbst Bücher bzw. Geschichten?

- Habe mich schon öfters daran versucht, aber noch nie etwas außer Kurzgeschichten für die Schule beendet. ;)
Irgendwann möchte ich aber mal ein Buch, ein richtiges Buch schreiben und veröffentlichen, das ist mein großer Traum. :)

10. Findest du es blöd, wenn jemand nicht gerne liest?

- Was heißt blöd? Ich verstehe es nur nicht wirklich. ;) Jeder hat andere Interessen und so lange niemand ankommt und meint Bücher seien blöd, dann habe ich auch nichts dagegen wenn jemand nicht lesen mag. ;)

11.) Findest du Lesen wichtig?

- Für mich selbst ist es ganz klar wichtig. Allgemein betrachtet, gibt einem das Lesen doch ein gutes Gefühl für die Sprache. Vor allem was Grammatik ect. betrifft. Und je nach dem wie anspruchsvoll die Lektüre geschrieben ist, bereichert man seinen Wortschatz.
Außerdem geben Bücher einem viele wichtige Dinge mit auf dem Weg, regen zum nachdenken an ect. 

12.) Lesen in deiner Familie auch viele Leute?

Ne ich bin die einzige die in meiner Familie liest. Was ich doch relativ schade finde, aber gut. :)

13.) Gibt es schlechte Bücher?

- Umpf schwierige Frage.. Eigentlich bin ich der Meinung es gibt für jedes Buch seine Liebhaber. Dennoch gibt es für mich schlechte Bücher.

14.) Was ist dein Lieblingsbuch?
- Wer Schatten küsst, Alice im Wunderland und Alice hinter den Spiegeln sind meine allerliebsten Bücher, zumindest derzeit. :)

15.) Was sagen die Leute aus deiner/deinem Familie, Schule, Freundeskreis dazu, dass du bloggst und dass du gerne liest?

- Hm ich glaube den meisten ist es gar nicht bewusst, dass ich das tue, nicht mal meiner Familie, ich glaub die wissen nicht mal was Blogs sind. xD
Ansonsten ist es denen auch egal. :)

1 Kommentar:

  1. Hey bei mir läuft gerade eine Blogvorstellung. Vielleicht hast du ja Lust mitzumachen.
    http://wunderschoene-momente.blogspot.de/2012/08/blogvorstellung.html#comment-form

    AntwortenLöschen