Mittwoch, 8. Oktober 2014

[Lesemarathon] Anpfiff, die Lesewoche beginnt. :)


Wie gestern angekündigt, startet heute die Lesewoche und wie dort erwähnt bin ich hoch motiviert. :D
Fünf Tage heißt es nun lesen bis der Arzt kommt oder auch lesen wie es die Zeit zulässt und ich freue mich sehr, rückblickend waren solche Veranstaltungen für mich immer sehr lohnenswert, ich hab mehr am Tag gelesen als üblich und hatte einfach eine menge Spaß dabei, mein Leseverhalten in dieser Zeit genau zu beobachten.

Mal schauen wie es dieses mal so wird. :) Generell habe ich derzeit eh so den Wunsch täglich 200 Seiten zu lesen, diese schaff ich in der Regel aber immer erst dadurch dass ich am Abend intensiv lese - sprich für mich ist es wichtig ein bisschen mehr am Tag zu lesen und eine Steigerung sollte möglich sein. :P
Am meisten bin ich auf die Ergebnisse vom Wochenende gespannt, üblicherweise bin ich da bei meinem Freund, dieses Wochenende nicht da er hochgradig beschäftigt ist (Männer-Wochenende mit seinen Brüdern :D).
Üblicherweise lese ich am Wochenende deutlich weniger als unter der Woche und das wird sich dieses Mal ja ändern, was mir für die Lesewoche natürlich sehr gelegen kommt. :)

Gestern Abend konnte ich noch Filippo und die Weisheit der Schafe beenden, so dass ich heute gleich mit einem neuen Buch ins Rennen gehen kann. Ich habe mich dazu entschieden Vollendet: Die Rache von Neal Shusterman zu beginnen. Auf das Buch freue ich mich schon seit ich den zweiten Teil der Reihe beendet habe und das Buch verspricht generell ein zügiges Lesen. :)
Angepeilt habe ich, das Buch in zwei Tagen zu beenden wären also 264 Seiten die ich heute und morgen lesen müsste, prinzipiell zu schaffen. :)

Aber gut, mit fixen Zielen zu starten ist eventuell nicht die beste Idee, man weiß ja nie was der Tag so bringt. ^.^

Updates in Form von neuen Post wird es nur einmal täglich geben, durchaus möglich, dass ich die einzelnen Posts immer wieder aktualisieren werde um ein kleines Statement über mein vorankommen zu posten.

Das wars auch erst einmal, wünscht mir viel Erfolg! :D


[Update] Tagesaufgabe
So es ist so weit, die erste Tagesaufgabe wurde gestellt in der es darum geht zwei kleine Fragen zu beantworten und ich werde mich gleich mal an sie heran wagen. :)
  
  • Stellt uns Eure aktuelle Lektüre und Euren Lieblings-Leseplatz vor. Gerne auch mit Foto (dies ist allerdings freiwillig). Warum ist genau dieser Leseplatz euer Liebling?

Wie weiter oben schon angekündigt lese ich gerade Vollendet: Die Rache von Neal Schusterman, ich bin ein großer Fan der Reihe und auch wenn ich bisher noch am Anfang bin, schon wieder total vom Buch gefesselt. ^.^

Auf dem Bild seht ihr das tolle Schmuckstück, mein Buch war schon mal so frei es sich auf meinem Lieblings-Leseplatz gemütlich zu machen: Mein Bett!
- Es gibt doch keinen schöneren Ort um entspannt zu lesen und gerade jetzt wo es wieder kälter wird begrüße ich die warme Decke, unter die ich mich kuscheln kann, sehr. :D
Jetzt muss das Buch nur noch darauf warten, dass ich mich wieder zu ihm gesellen kann. ;)


  • Was habt ihr noch für die kommenden Tage geplant? Stellt uns doch eure Bücher vor (zeigt sie uns vielleicht auf einem Foto) und begründet, warum ihr genau diese Bücher lesen wollt!

Auch diese Frage habe ich weiter oben ja schon ein bisschen erläutert:
Mein Ziel ist es auf jedenfall Vollendet zu beenden, danach werde ich mich vollkommen dem Buch Ich brenne für dich widmen, bei dem Buch ist es ebenfalls mein Ziel es zu beenden.
Alles weitere lasse ich mir offen, ich bin mir ziemlich sicher, dass ich dieses Ziel erreichen kann und zwar locker, aber man möchte sich ja auch nicht zu viel vornehmen - eventuell kommt ja doch was dazwischen.. ;)

- Warum ausgerechnet diese beiden Bücher? Tja sie liegen auf meinem SuB halt ganz oben. Außerdem entspringen die Bücher zwei Reihen die mich bisher immer wahnsinnig fesseln konnten, weshalb diese beiden Bücher einfach perfekt für eine Lesewoche geeignet ist. Denn wenn ich an sowas teilnehme möchte ich auch sicherstellen, dass ich mehr lese als üblich und das ist mit diesen Büchern quasi gesichert. :D

So das wars für den Moment als kleinen Zusatz könnte ich noch erwähnen, dass ich derzeit auf Seite 92 bin und damit schon mal ein bisschen was geschafft habe. ;)

14:33 Uhr: Bisher 120 Seiten gelesen, ein ziemlich gutes Ergebnis für den Tag bisher, bin schon sehr gespannt darauf zu sehen wie viele es heute noch insgesamt werden, denn der Abend ist bei mir das Entscheidene. :D

Zwischenfrage:
  • Kennt ihr das auch? Bücher, die euch einfach "egal" sind bzw. die nichts bei euch auslösen (keine Gefühle, Spannung oder ein Ich-muss-wissen-wie-es-weiter-geht-Drang). Und wenn ja, was macht ihr dann? Brecht ihr das Buch ab oder legt ihr es erstmal beiseite? Wie bewertet ihr solche Bücher und wie geht ihr in der Rezension damit um (falls ihr denn dazu überhaupt eine schreibt)?

Natürlich kenne ich solche Bücher, gerade als Vielleser kommt man da wohl nicht so ganz drumherum, auch wenn ich eigentlich recht treffsicher bin und durchaus in der Lage bin vorab zu erahnen ob ein Buch was für mich ist.
Mittlerweile lese ich sie dennoch fertig, wenn meist auch nur noch nebenher und begngüge mich dann anderweitig mit einem anderen Buch. In eine Rezension schreibe ich dann genau das rein, dass es mich nicht packen konnte etc. und wenn möglich erläutere ich natürlich die Gründe dafür.
- Vor meiner Blogger Zeit habe ich sie dann zurück ins Regal gestellt, weshalb ich noch einige Bücher habe, die zwar begonnen aber nicht beendet sind. Allerdings hatte ich vor meiner Blogger Zeit auch eine schlechte lesephase, quasi akute Unlust über einige Monate hinweg, so dass ich den Büchern selbst nicht so die Schuld geben mag, ein Grund dafür, dass sie irgendwann noch mal gelesen werden. :D

16:20 Uhr: Gerade ein neues Buch bekommen, dass mich jetzt sofort, total neugierig macht. Werde also ein weiteres Buch mit einwerfen, mein neues Nebenbei-wirdS-gelesen-Buch. Die meisten wird es wohl nicht so interessieren, aber mir liegt die Thematik sehr am Herzen, also bin voller Spannung deswegen. :D
Es handelt sich bei den Buch um #Weil ein Aufschrei nicht reicht von Anne Wizorek - ein Buch über die Wichtigkeit von Feminismus. :) (im nächsten Neuzugangs-Post wird es natürlich näher vorgestellt. )

19:15 Uhr: Die ersten 73 Seiten aus #Weil ein Aufschrei nicht reicht gelesen, nun wird es wieder Zeit für Vollendet, hatte mir da doch ein Ziel gesetzt. ;)

Kommentare:

  1. Ui UI...
    ich steige einfach mal mit ein, wenn das in ordnung ist :)
    Mal sehen, was ich so zusammen bekomme :)

    Uhhh ich mag es an sowas teilzunehmen.. mal sehen, was ich so schaffe die nächsten tage :D

    Grüßle
    Taya

    AntwortenLöschen
  2. Das sollte kein Problem sein denke ich, gib am besten noch schnell bei den Veranstaltern bescheid:

    http://traumweltbuch.blogspot.de/2014/10/lesewoche100-lesen-lesewoche-vom-8-bis.html

    http://skyline-of-books.blogspot.de/2014/10/lesewoche-100-lesen-lesewoche-vom-8-bis.html

    Richtig beginnen tut der Start eh erst um 8:00Uhr. :D

    AntwortenLöschen
  3. Uhhhh danke :)
    Dann mach ich das doch glatt mal :D

    AntwortenLöschen
  4. Jau, wünsch dir viel Spaß und Erfolg. :)

    AntwortenLöschen
  5. Einen wunderschönen guten Morgen Svenja!
    Hach jetzt bin ich ja sooo neidisch! Ich will "Vollendet" auch endlich lesen und in den Händen halten! :D (ich finde diese Cover einfach so toll, weil sie so glänzen ;) ).
    Ich hoffe Band 3 ist seeehr gut! ;) Darum bin ich auch schon sehr auf deine Updates gespannt! :)
    Also so ein Männer Wochenende ist natürlich extreeeeeem wichtig! Dann kannst du ja vielleicht einen neuen Rekord aufstellen und am Wochenende so viel lesen wie noch nie ;D
    Liebe Grüße und bis später! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die wirken richtig metallisch, finde die Aufmachung auch sehr gelungen, wobei der Inhalt das ganze noch toppt. :D
      Jetzt hast du mein Update quasi um ein paar Minuten verpasst und ja bisher ist das Buch wie gewohnt einfach nur klasse. :)

      Ja so ein Männerwochenende muss mal sein, er freut sich drauf und ich freu mich für ihn und nutz das Wochenende ganz zum lesen, denke, dass es gut möglich ist einen neuen Rekord aufzustellen. Nur die akute Unlust könnte mich verhindern und die sollte bei meinen jetzigen Büchern gar nicht aufkommen. :D

      Löschen
    2. Hehe doch nicht ganz verpasst, grad wo ich mich zum Lesen begeben wollte hab ich deinen Kommentar bei mir gesehen und musste einfach vorbeischauen ;D

      Nach der Woche werden wir ja sehen, ob es für einen neuen Rekord gereicht hat oder nicht ;) Hach bei mir ist es nicht die Unlust, die mich vom Lesen abhält, sondern die Tatsache, dass ich mich so schnell ablenken lasse von all den tollen Updates und und und ;D

      "Ich brenne für dich" wollte ich mir gestern ja auch unbedingt kaufen, aber keine der Buchhandlungen hatten es :'( SO gemein! Naja, ich hab ja momentan eigentlich genug Lesestoff, aber ich wollte es doch schon haben! :D Das Wissen, dass es da ist und ich es jederzeit lese könnte, wenn ich wollte, ist einfach so beruhigend!
      Hach, ich will deine beiden Bücher auch endlich haben ;DD

      Löschen
    3. Hehe, freut mich, dass du nicht widerstehen konntest. :D

      Jau das werden wir wohl, Motivation ist alles und genügend Zeit ist in der Zeit auch da, also positiv denken. :)
      Oh ja, die Updates hab ich mir hier und da auch schon durchgelesen, ist sehr interessant. :)

      Kenne das Gefühl, mag lieber auch alle Bücher schon bei mir haben, als sie nur auf der Wunschliste zu wissen. Aber manchmal steckt man da nicht so drinnen, hatte es auch schon häufiger, dass ich die Bücher nicht finden konnte die ich UNBEDINGT wollte. :)

      Wirst sie schon noch bekommen und dein nennen können, bin mir sicher. :D

      Und dir nun viel Spaß beim lesen (wenn nicht die Ablenkung kommt) :>

      Löschen
  6. Hey,
    so eine Leswoche kommt einem wirklich gelegen, wenn man mehr lesen möchte als sonst, da hast du völlig recht. Das geht mir ja auch nicht anders, und zwischendurch ist es ja auch mal was Schönes, sich wirklich nur seinem liebsten Hobby zu widmen.
    Deine aktuelle Lektüre kommt mir schon bekannt vor, ist mir im Buchhandel schön öfters ins Auge gefallen, klingt auf jedenfall nicht schlecht. Ich brenne für dich, das Cover ist ja mal ein Traum, es sieht einfach nur richtig toll aus. Ich bin ja noch immer im Zwiespalt die Reihe fortzusetzen nach dem mir Band eins nicht so gefallen hat. Wird es mit dem zweiten denn etwas besser, das ich dem Ganzen noch eine Chance geben könnte?

    Fühl dich gedrückt!
    TraumLilie

    Ps.: Ich find deine Bettwäsche absolut genial :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mal nur Augen fürs lesen zu haben oder hauptsächlich ist zwischendurch wirklich mal toll - dauerhaft muss ich das nicht haben, dafür gibt es noch genug andere wichtige Dinge, aber so eine Woche ist schon okay. :D

      Vollendet ist absolut genial und mehr als lesenswert, zumindest meiner Meinung nach. :)

      Zu ich brenne für dich: Mir hat die gesamte Reihe bisher äußerst gut gefallen, weshalb ich das aus deiner Sicht schwer beurteilen kann, habe aber schon häufiger gehört, dass denjenigen denen Band eins nicht gefallen hat auch bei Band zwei nicht begeistert waren, also schwierig das zu beurteilen. :)

      Und ja bin ein bisschen Disney "geschädigt" kann solche Merchandaise-Artikel generell nicht im Laden lassen.^^

      Löschen