Montag, 21. März 2016

[Monatsrückblick] Ferbruar '16

Hallo meine Lieben,

der Februar ist dann auch schon seit ein paar Tagen vorbei und ich stelle mir die Frage ob ich wirklich die einzige bin, die findet, dass das Jahr 2016 bisher sehr rasant vergeht? :D
Meine Neuzugänge hab ich euch im Februar ja schon gezeigt und ja die waren bombastisch, im Verhältnis hab ich also viel zu wenig gelese, so dass sich bei mir ein ordentlicher SuB Anbau verzeichnet hat. Irgendwo wurmt mich das aber auf der anderen Seite freu ich mich einfach nur über all das buchige Glück das ich im Februar hatte. :)

Aber kommen wir zu dem gelesen Büchern im Februar, ich hätte mir gewünscht es wären mehr Bücher geworden, aber ich glaub das private Leben spannt mich derzeit zu viel ein, so dass das Lesen derzeit hinten ansteht, auch wenn ich mit viel Freude dabei bin, aber das ist ja auch okay und sogar schön. ♥




Gefühlsbeben von Carrie Price hatte bei mir schwierige Voraussetzungen, denn den ersten Teil der Make it Count - Reihe konnte mich wirklich nicht begeistern, dennoch wollte ich dem Buch gerade Aufgrund des Autorenwechsels eine Chance geben und tja auch das ging leider eher in die Hose.. :D Ich glaube derzeit aber auch immer mehr, dass ich genug von dem Genre habe, zumindest vorerst.

Die Sieben Tode des Max Leif von Juliane Käppler war für mich ein sehr eigensinniges Buch, ich mochte den Protagonisten nur in den wenigsten Momenten und trotzdem konnte mich das Buch in vielerlei Hinsicht doch begeistern und ich fand es häufig sehr unterhaltsam und mochte vor allem die Nebencharaktere. :)

Das Geheime Leben der Bücher von Régis de sá Moreira ist ein Buch das bei mir schon seit gefühlten Ewigkeiten auf dem SuB lag, kürzlich packte mich einfach die Neugier und ich wollte unbedingt schauen ob dieses Buch so toll ist wie der Titel klingt. Es ist ein bisschen anders als ich es erwartet habe, aber trotzallem ist es wirklich sehr besonders und man spürt bei jeder Seite die Liebe zur Literatur und sprachlich ist es wirklich ausgezeichnet und einzigartig.




Das Geheime Prinzip der Liebe von Héléne Grémillon hat mich komplett begeistert und ich war sehr froh, dass ich mir endlich den Ruck gegeben habe dieses Buch von meiner WuLi nach Jahren zu befreien. Es ist ein schöner, gfühlvoller aber auch bedrückender Roman, der mich in seinen Bann gezogen hat und sich seitdem zu meinen liebsten Büchern zählen darf. ♥

Witch Hunter von Virginia Boecker hat mir auch wirklich gut gefallen, es war ein toller und spannender Auftakt bei dem ich mich schon sehr auf die Fortsetzung freue. Dennoch bleibt hier noch ein bisschen Luft nach oben und mir hat irgendwas gefehlt um mich vollkommen vom Hocker zu hauen.

Kings & Fool: Vergessenes Wissen von Matt/Matthes ist der vierte Teil einer sehr kurzweiligen aber dafür sehr spannenden Reihe, gerade das Ende hat es immer in sich, so dass es ganz fürchterlich ist auf den nächsten Teil zu warten. Für mich war der vierte Teil bisher der stärkste Teil und ich freue mich schon arg auf das nächste Buch.


                                        TOP                   FLOP


Kommentare:

  1. Auf Witch Hunter bin ich auch sehr gespannt. Es ist noch auf meiner Wunschliste, aber bei der nächsten Buchbestellung wohl dabei. Auch die Sieben Leben des Max Leif liebäugel ich eine Weile!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wünsche ich dir schon mal viel Spaß mit Witch Hunter und hoffe, dass es dich auch überzeugen kann. :)
      Max Leif ist auch ein Versuch wert, leider ist die Rezi noch nicht online, sonst hätte ich dich darauf verwiesen. :D
      Bin gespannt ob es bei dir mal Einzug erhält. :)

      Liebe Grüße
      Svenja

      Löschen
  2. Schneewittchencursor <3

    Witch Hunter - mit dem Buch liebäugel ich momentan. Ich war mir da aber nicht sicher, ob es nicht vielleicht 0815 ist. Ich muss mir mal deine Rezension dazu angucken.

    10 Minuten später: okay, es kommt auf die Lister zur nächsten Bestellung ;-)

    Liebe Grüße
    Marleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi. ♥

      Freut mich, dass du es dir nun holen wirst und ich hoffe du wirst damit ganz viel Freude haben. :)
      Bin dann auf dein Fazit sehr gespannt. :)

      Liebe Grüße
      Svenja

      Löschen