Dienstag, 26. April 2016

[#jdtb16] April


Hallo meine Lieben,

bald ist der April auch schon wieder rum, die Zeit rennt ganz schön oder? Auch in diesem Monat hab ich wieder meine Augen offen gehalten nach interessanten TBs und während ich mich in den letzten Monaten immer nur für eines entschieden habe, hab ich dieses mal gleich drei TBs gekauft und bin ganz glücklich damit. :D
Zwei von meinen gekauften Büchern hab ich euch schon im letzten Neuzugangs-Post gezeigt, aber zur Aktion gehört es, sie auch noch einmal seperat vorzustellen um ihnen die würdige Aufmerksamkeit zu schenken, die sie verdienen. :)




Die Menschen von A bis Z von Matt Haig: 
- Dieses Buch musste ich unbedingt haben, denn ich liebe - nein, nein, nein ich VERGÖTTERE - Ich und die Menschen, dass es einen Zusatzband gibt war mir allerdings nicht wirklich klar.
Als ich es entdeckt habe musste es dann aber sofort her und ja, vieles von dem was hier drinnen steht ist bereits im Buch "Ich und die Menschen" enthalten, aber zum nachschlagen ist es genau deswegen gut geeignet und man findet hier vieles von dem was so einzigartig und bezaubernd war schneller wieder als im richtigen Buch, von daher hat sich das für mich ohne Zweifel gelohnt! :)

"Das perfekte Geschenk ... für alle Menschen
Ein Ratgeber für »Erdenunkundige« und überhaupt alle, die sich in menschlichen Dingen manchmal verheddern. Enthält, alphabetisch sortiert, allerlei nützliche Informationen über die Spezies Mensch. Witzig, unterhaltsam und voller kleiner (und manchmal auch großer) Wahrheiten."



Fast ganz die Deine von Marcelle Sauvageot:
- Hab ich mir eigentlich nur wegen Nana gekauft, denn ehrlicherweise hatte ich vorher noch nie etwas von dem Buch gehört. Aber sie kam ganz schön ins schwärmen und da ich oft einen ähnlichen Geschmack habe wie sie, wurde ich einfach neugierig und war sofort angefixt. Bisher ist es noch nicht gelesen aber ich glaube, allzu lange wird es nicht mehr auf dem SuB liegen müssen, denn ich freu mich schon sehr darauf mich von dem Buch überzeugen zu können. :)

"Eine junge Frau reist 1930 wegen eines Lungenleidens in ein Sanatorium. Dort findet sie einen Brief ihres Verlobten vor, und darin steht: »Ich heirate …Unsere Freundschaft bleibt.« Eine Phrase, millionenfach gebraucht. Wohin mit dem Schmerz, des einzigen Glückes beraubt, das einem Halt spendete? Marcelle Sauvageot sucht Erlösung in einem Brief, den sie jedoch nie abschickt. Darin empören sich Liebe und Stolz gegen das Verhalten eines standesbewußten Mannes und gegen die gesellschaftlichen Konventionen. Erinnerungen an glückliche Momente und hoffnungsfrohe Träume einer gemeinsamen Zukunft vermischen sich mit der Verzweiflung über ihre tödliche Krankheit."


Ein Jahr wie dieses von Daniele Bresciani:
- War eigentlich das Taschenbuch das ich mir schon im Januar für die Aktion kaufen wollte, bisher hat mich dann aber doch immer etwas anderes angesprochen oder wirkte auf mich akuter, am Welttag des Buches wollte ich aber Bücher einkaufen gehen und da fiel es mir wieder ins Auge und musste kurzerhand mit, bin sehr froh, dass es nun endlich da ist. Ich hoffe es bald zu lesen, aber mein Gefühl sagt mir es wird erst einmal subben. :D 

"Die 14-jährige Viola musste ihren Vater tot in seinem Bett finden. Von diesem Moment an hat sie kein Wort mehr gesprochen, doch sie kann nicht aufhören, an das große Geheimnis zu denken, das ihr Vater mit ins Grab genommen hat. Mit einem zerfallenden Buch und einer alten Fotografie versucht das Mädchen die Lebensgeschichte ihres Vaters zu rekonstruieren. Gemeinsam mit ihrer Freundin Leslie taucht sie in das rauschende London der 1980er Jahre ein, in dem der junge Giacomo einst in eine große Liebesgeschichte verwickelt war."


So das waren sie auch schon meine kleinen Schätze, glücklicherweise sind Die Menschen von A-Z und Fast ganz die Deine wirklich sehr günstig in der Anschaffung, weshalb ich auch gar kein schlechtes Gewissen habe gleich drei gekauft zu haben. :)
Wenn ich aber meine Neuzugänge so betrachte zeigt sich damit deutlich, dass ich doch wesentlich mehr broschiertes und gebundenes kaufe als Taschenbücher. Von daher finde ich es für mich ganz toll, dass ich mich nun bewusster auch für sie entscheide. :) 

Welche Taschenbücher habt ihr euch denn in diesem Monat gekauft? Und nehmt ihr auch an der Aktion teil? ☺

Kommentare:

  1. Auch ich hauch ich nehme an der Aktion Teil und habe zwei Taschenbücher gekauft. Über "Ganz die deine" habe ich in einer Buchzeitschrift schon gelesen, danke, dass du es mir in Erinnerung gerufen hast!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das freut mich, dass deine Erinnerung nun aufgefrischt worden ist. :) Am besten schnell holen, damit es nicht wieder vergessen wird. :D
      Kenne ich aber auch wirklich gut, von daher sehe ich schon einen Vorteil darin Blogs zu durchstöbern. :)

      Löschen