Samstag, 9. April 2016

[Neuzugang] März-Bücher - Teil 2

Hallo meine Lieben,

heute geht es dann auch schon weiter mit dem zweiten Teil meiner Neuzugänge, für alle die den ersten Teil verpasst haben oder einfach noch mal nachlesen wollen, einfach hier klicken. :)
Wie im letzten Teil bereits versprochen sind die restlichen Bücher nicht ganz so viele, aber dennoch noch eine ganz ordentliche Zahl und ja ich wollte nicht mehr so exzessiv Bücher hamstern, aber es ist sehr schwer es sein zu lassen - kennt ihr oder? :D



Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben hab ich sogar zwei mal bekommen, denn während das ein absolutes Must-Have für mich war und ich es mir selbst besorgt habe, hat auch Lovelybooks mich mit diesem Buch überrascht.^^ Was ich gar nicht schlimm fand, weil ich so eine Ausgabe dafür nutzen konnte um darin zu markieren, zu kleben etc. :D

Muchachas musste unbedingt bei mir einziehen, denn Katherine Pancol hat mich schon einmal mit einer Reihe komplett begeistern können und als ich dann auch noch realisiert habe, dass aus dieser Reihe auch in der neuen ein paar vertraute Charaktere vorhanden sind wuchs meine Vorfreude nur weiter ins unermessliche. Ich bin also schon sehr gespannt auf das Buch und werde es ganz bals lesen. ♥

Und ein ganzes Jahr ist die Fortsetzung zu "Nur ein Tag" das Buch hab ich schon fast beendet und freue mich danach direkt weiterlesen zu können und bin schon arg gespannt. :)

Die Magie der Namen ist einfach wahnsinnig reizvoll, rein vom Klappentext. Ich hab es schon mal angelesen und der Anfang macht ganz viel Lust auf mehr, so dass ich mich schon arg drauf freue mich ins Abenteuer zu stürzen. :)



Spinnenbeute auch der fünfte Teil der Spinnen - Reihe ist bei mir eingezogen, das hab ich gleich mal zum Anlass genommen, endlich mit der Reihe anzufangen und was soll ich sagen? Ich bin restlos begeistert, mittlerweile bin ich beim vierten Teil angekommen und freue mich danach direkt mit dem hier weitermachen zu können, ehe es heißt zu warten. :D

Secrets hatte ich euch ja schon einmal gezeigt, denn das hab ich mir ihm Rahmen des #jdtb16 gekauft, nachdem ich gesehen habe, dass der zweite Teil wirklich auf deutsch erscheinen wird, musste es endlich mal her. :)

Vergiss ihn nicht hab ich mir dann im eBook Deal besorgt, das Buch stand vor gefühlt einer Ewigkeit mal auf meiner WuLi und als ich das Buch dann sah, hab ich es mir kurzerhand gekauft, Schnäppchen sind nur schwer zu widerstehen. :D

Wer war Alice hat mich auch auf Anhieb angesprochen und meine Neugier ist wirklich groß, freue mich schon sehr auf dieses Buch, im März kamen generell recht viele Thriller zu mir, dabei ist es dan Genre was ich mit am wenigstens lese, aber irgendwie gibt es da derzeit so viel gutkligendes auf dem Markt. :D



Der Sommer in dem F. Scott Fitzgerals beinahe einen Kellner zersägte hab ich durch vorablesen bekommen, dort war ich im Februar Blogger des Monats und im März kam dann ein Buch aus dem Februar-Program (das ich mir nicht aussuchen durfte) bei mir an, leider bin ich kein Freund von Biografien, konnte mit dem Buch weniger anfangen, Rezension folgt noch. ;)

Die Seiten der Welt gab es im März auch als eBook Deal und da musste ich einfach zuschlagen, denn darum schleiche ich schon eine ganze Weile drumherum, da ich bisher aber nur ein Buch vom Autor gelesen habe und davon enttäuscht war, war ich skeptisch und nun freue ich mich es doch zu probieren.

Dreisam kam überraschend vom Verlag und das obwohl die Vorgänger der Reihe nicht wirklich bei mir punkten konnten, mal sehen ob es mit diesem vielleicht was anderes wird? Zumal ich mittlerweile etwas Abstand zu Büchern des Genres gewonnen habe.^^

Sternendiamant musste ich einfach haben, da ich wissen wollte wie es weiter geht. :) Gelesen ist es auch schon, Rezi lässt ein bisschen auf sich warten, habe da gerade ein bisschen Stau, den ich versuche in den Griff zu kriegen. Kann auf jeden Fall sagen, dass ich mich sehr auf den Abschluss der Reihe freue. :)


So das wars dann auch wirklich mit den Büchern aus dem März, es waren ja auch mehr als genug, aber wie immer mag und will ich mich nicht beschweren weil Bücher Glück für mich bedeuten und viele Bücher das Glück vergrößern. ♥

Kommentare:

  1. Ist die Spinnen-Reihe so gut? :D Ich bin da jetzt schon öfter auf GR drüber gestolpert und sehe immer nur, dass die Bücher so gute Bewertungen bekommen. Von der Beschreibung her kann ich das gar nicht verstehen. Muss wohl auch mal damit anfangen :D

    Liebe Grüße
    Marleen

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Svenja!
    Da sind echt tolle Bücher bei dir eingezogen! "Und ein ganzes Jahr", "Die Magie der Namen" und "Ziemlich gute Gründe am Leben zu bleiben" habe ich auch auf dem SuB und möchte sie auch ganz bald lesen!
    Ich wünsche dir tolle Lesestunden mit deinen neuen Schätzen!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Svenja,

    tolle Neuzugänge! Dreisam erreichte mich auch diese Woche. Und ein ganzes Jahr habe ich schon gelesen und fand es ganz gut :) Der Elemental Assassin Reihe bin ich auch verfallen und ich kann es gar nicht mehr erwarten, dass der sechste Band im August erscheinen wird ;D Viel Spaß beim Lesen von Spinnenbeute :)

    http://jennybuecher.blogspot.de/2016/04/neuzugange-signierte-schatze-und-ein.html

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Svenja,

    bei Deinen März Neuzugängen sind richtig tolle Bücher dabei.
    "Die Magie der Namen" und "Die Seiten der Welt" habe ich gelesen und beide sehr gemocht. Von der "Elemental Assassin Reihe" habe ich bisher erst Band 1 und 2 gelesen, möchte sie aber auf jeden Fall fortsetzen.
    Keines Deiner gezeigten Bücher würde mich nicht interessieren ;)

    Liebe Grüße und viel Freude beim Lesen,
    Tanja

    AntwortenLöschen