Donnerstag, 5. Mai 2016

[Top 5] Bücher die ich dringend (!!) haben wollte und nun auf dem SuB zu Staub verfallen..

Hallo meine Lieben,

ich weiß ein ähnliches Thema gab es kürzlich erst beim TTT aber ich wollte schon länger mal einen Post dieser Art machen und das auf eigenständige Art und Weise und nicht bei einer Massen-Veranstaltung (oh, ich glaub das klingt gerade abwertender als gemeint :D).
Ich finde nur, dass bei Gemeinschaftsaktionen schnell mal Posts untergehen und viele sie nicht anschauen, weil sie nichts mit ihnen am Hut haben, also wollte ich meinen Post ganz frei von irgendeiner Aktion posten. :)

Denn tatsächlich schwirren mir schon länger die ganzen Bücher im Kopf herum, die ich doch ach so dringend und unbedingt haben wollte und dann sind sie auf dem SuB gelandet.. Ich hab mich für 5 Bücher entschieden und das war bei näherer Überlegung gar nicht so einfach, dennoch hab ich heute die Bücher gefunden bei denen das Verlangen sehr, sehr groß war und die nun noch immer auf dem SuB liegen.
Der Zeitraum beträgt meist 3-4 Jahre würde ich schätzen, mein SuB hat sich ja erst so richtig angesammelt als ich Anfing zu bloggen und ich glaube es ist auch kein Buch dabei, dass ich vor meiner Blogger-Zeit gekauft habe, den ganz genauen Überblick hab ich da leider nicht. :D

Eine Platzierung wird es geben, aber ich lege mich nicht allzu sehr darauf fest, was heute meine Rangliste ist kann morgen schon eine ganz andere sein. Die Platzierung wird rein nach der Dringlichkeit bestimmt mit der ich ein Buch haben wollte, es hängt also auch ein bisschen von meinem Gedächtnis ab etc. Aber es soll ja vor allem unterhalten und ich hoffe mir ein bisschen Motivation holen zu können um sie endlich vom SuB zu befreien.. :)


Platz 5. -> Raum von Emma Donoghue:
Raum hab ich mir gekauft als das TB erschien, aber ich wollte es schon wesentlich früher haben, die Geschichte fasziniert mich und ich bin wahnsinnig gespannt auf die gesamte Entwicklung, vor allem hab ich auch noch nie etwas schlechtes gehört.
Von daher musste es unbedingt her und ich wollte es auch nicht allzu lange warten lassen, aber irgendwie liegt es noch ungelesen im Regal..
Nicht einmal der Film konnte mir bisher den letzten Anreiz geben. Wird Zeit, wird Zeit, aber trotzdem kommt mir immer ein anderes Buch in die quere das gelesen werden will und dann auch wird.



Platz 4. -> Daughter of Smoke and Bone von Laini Taylor
Dieses Buch ist kurz nach meinem Beginn in der Blogger-Szene erschienen und es gab vorab einige Blogs die, dieses Buch bei sich präsentiert haben, weil sie es vorab vom Verlag bekommen haben und ich wurde so ungeduldig auf den Erscheinungstermin. Ich bin sogar schon 3 Tage vorher immer wieder in die Buchhandlung gegangen in der Hoffnung es endlich vorzufinden, leider vergeblich.
Doch dann kam der ET und ich konnte es in Händen halten und wollte es sofort lesen, aber irgendwie ist daraus nichts geworden, dann wollte ich bis zur Fortsetzung warten und dann bis zum Abschluss, aber Fakt ist: Weder der 2. noch der 3. Teil haben es bisher in mein Regal geschafft..



Platz 3. -> Extrem laut und unglaublich nah von Jonathan Safran Foer
Mit dem bloggen entdeckt man ja auch viele Bücher für sich, die einem so gar nicht in den Sinn gekommen wären, ich zumindest war relativ festgefahren in meinen Genres und da war mir dieses Buch vorher gar nicht geläufig, dabei ist es ja ein bekanntes und viel gelobtes Buch und der Inhalt hat mich wahnsinnig neugierig gemacht und in einer Zeit in der ich keine Lust auf "anspruchslose" Jugendliteratur hatte, klang das nach genau meinem Geschmack.
Als ich es dann in den Händen hielt, mochte ich den inneren Aufbau des Buches sehr, weil er noch kleine Spielereien beinhaltet, aber anstatt es zu lesen hab ich es ins Regal gestellt, ein Fehler denn bisher hab ich es nicht wieder zur Hand genommen..


Platz 2. -> Delirium von Lauren Oliver
Als ich Delirium gekauft hatte, hatte ich das Gefühl, dass es schon jeder gelesen hat und vielleicht war das für mich auch ein Anreiz es mir zu kaufen?
Aber dennoch, ich mochte die Idee sehr gerne, aber als ich es dann überall auf den Blogs sah, wurde der Wunsch größer und größer es endlich bei mir einziehen zu lassen. Ich hatte es dann sogar mal angelesen (max 20 Seiten) aber dann wieder ins Regal gepackt, weil beim Lesen auf einmal die Lust nicht mehr ganz so groß war.. Tja, nun subt es vor sich her, der zweite Teil ist bei erscheinen zwar bei mir eingezogen, hat mir aber auch nicht den nötigen Anstoß gegeben und nun warte ich auf den dritten Teil zu kaufen, aber da sind andere Bücher immer wichtiger.. :D


Platz 1. -> Der Kinderdieb von Brom
Der Kinderdieb hat mich gelockt, aber nicht bekommen. So könnte man es wohl ausdrücken, ich liebe Peter Pan und als ich Der Kinderdieb für mich entdeckt habe, war klar, dass ich diese Adaption unbedingt haben wollen würde. Denn gerade wenn meine geliebten Kinder-Klassiker auf gruselig getrimmt werden, finde ich sie noch einmal besonders reizvoll und ich werde sehr, sehr neugierig. :) Als ich es mir kaufen wollte, bin ich wirklich durch die ganze Buchhandlung gestreift um es zu finden und hab sogar die Mitarbeiter um Hilfe gebeten (persönlicher Horror), nach langem suchen war es dann irgendwann meins und ich wollte es sofort lesen, aber nach den ersten Seiten hab ich auch dieses Buch wieder ins Regal gesteckt und dort gelassen.. :/

So das waren meine persönlichen Top 5 und wahrscheinlich könnten es zu einem anderen Zeitpunkt, fünf ganz andere Bücher werden, aber heute fühlt sich das so ganz gut und richtig an.
Ich glaub das traurigste ist eigentlich, dass ich selbst nicht sagen kann warum sie noch subben, denn reizvoll sind sie für mich immer noch und zwar alle. Aber es ist wohl das Überangebot an Büchern und die neuen sind natürlich wesentlich präsenter als die älteren vom SuB, aber ich finde es auf jeden Fall schön, dass ich mich noch einmal bewusst mit ihnen auseinander gesetzt habe, da steigt die Lust auf diese Bücher gleich an. :D

Und wie sieht es bei euch aus? Gibt es auch SuB-Leichen bei denen ihr es eigentlich gar nicht erwarten konntet, sie endlich zu besitzen? :)

Kommentare:

  1. Bei Delirium ging es mir auch so, hab es dann gelesen und jetzt verrottet der zweite Teil auf dem SuB :D:D

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oha. :D Aber gefallen hat dir Delirium schon? :)

      Löschen
  2. Hui - leider gibt's in meinen Regalen auch ein paar Bücher, die ich SOFORT haben und lesen wollte, die seither aber ein Dasein am SuB fristen :// Ich versuche aber wieder etwas disziplinierter zu sein und meinen SuB zu verkleinern. Zu deinen 5 Büchern:

    "Der Kinderdieb" habe ich vor 3 oder 4 Jahren gelesen und es hat mir sehr sehr gut gefallen. Eine düstere Petern Pan-Version, die du wirklich schleunigst vom SuB befreien solltest. :D Die Delirium-Reihe subt bei mir zur Gänze - auch das möchte ich in den nächsten Wochen aber ändern. :) Und "Raum" habe ich leider noch nicht hier, da ich aber sehr sehr viel Gutes darüber gelesen habe, bin ich schon sehr neugierig darauf. :D

    Ich wünsche dir einen traumhaft schönen Feiertag!
    Liebste, sonnige Grüße aus Salzburg,
    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Svenja,

    "Daughter of Smoke and Bone" lag auch ziemlich lang auf meinem SuB, bevor ich mir ein Herz gefasst habe und es gelesen habe. Das Buch hat mich so sehr begeistert, dass ich den zweiten Teil gleich danach gelesen habe und den dritten dann gleich beim Erscheinen. Die Reihe ist mit etwas Verzögerung zu einer meiner absoluten Lieblinge geworden. :)

    Liebe Grüße,
    Hanna von buchsichten.de

    AntwortenLöschen
  4. Bei mir liegen auch eine Schätze die ich unbedingt haben wollte und dann nicht gelesen habe. Bei Delirium war es auch so, ich tat mich sehr schwer damit, dass Buch zu beginnen und auch zu lesen (die ersten Seiten). Aber ich fand es mit jeder Seite besser und so habe ich es begeistert beendet und den zweiten Teil gekauft. Der gammelt jetzt auch auf meinem SUB vor sich hin. Es ist wohl hoffnungslos mit uns Bloggern.

    Sunny von it should rain flowers

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen,
    ich habe ja quasi gr keinen SuB zumindest keinen solchen, da ich meine Bücher immer aussortiere, wenn ich weiß, dass sie nicht mehr lese. Es gibt nur ein Buch, dass ich einfach nicht aussortieren kann - meine SuB Leiche. "Verheißung" von Jussi Adler Olsen. Wollte ich unbedingt haben, wollte ich unbedingt wissen wie es weitergeht und dann .. tja über ein Jahr steht es nun da.. ungelesen. So ist das manchmal. ^^

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      okay wow! Ich glaube selbst wenn ich anfangen würde auszusortieren wären es nur so um die 20 Stück die ich weggeben könnte, wäre schon einmal was, aber irgendwie mag ich mich nicht wirklich von Büchern trennen. Aber letztendlich stimmt es schon, warum nicht jemand anderes eine Freude mit dem Buch machen, wenn man es selbst nicht mehr lesen will.. :)
      Dennoch schön zu lesen, dass es auch bei dir dieses eine Buch gibt, vielleicht wird es ja demnächst gelesen? :D

      Liebe Grüße
      Svenja

      Löschen
  6. Liebe Svenja,

    ach solche Bücher kenne ich aus meinem Regal auch... ;)
    Aber "Raum" und "Delirium" solltest du dringend nachholen.
    Die sind wirklich gut. :)

    Viel Spaß und noch einen schönen Sonntag,
    Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Ramona,

      ich befürchte die kennt so gut wie jeder Buchmensch.. :D
      Insbesondere bei Raum zweifle ich da auch gar nicht dran, wahrscheinlich werde ich mir da demnächst mal die Zeit für nehmen. :)
      Delirium erfüllt zumindest derzeit nicht ganz dem beuteschema an Büchern die ich aktuell lesen mag, aber ich behalte deine Worte im Hinterkopf.

      Danke für deinen Kommentar
      Svenja

      Löschen
  7. Oh was eine tolle Idee! Ich liebe es, solche Posts zu lesen.
    Auf meinem SuB finden sich auch einen ganzen Haufen Bücher, die ich unbedingt haben musste und jetzt liegen sie da schon eine Weile...


    Alles Liebe, Nelly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch, möchte mal ein bisschen Acht darauf geben, dass sie vermehrt hier zu finden sind. :)
      Eigentlich ist es ziemlich schade, wenn man näher darüber nachdenkt, weil sie sich ja häufig schon als ganz tolle Geschichten entpuppen. Es gibt einfach zu wenig Zeit für die Masse an Büchern die man so hat. :D

      Löschen